Center Lautsprecher Testüberblick, Erfahrungen und Kaufberatung 2018

Lohnt sich ein guter Center Lautsprecher? Welcher Center Lautsprecher ist der Beste im Vergleich?

Hier finden Sie:

  • Eine Zusammenfassung von unabhängigen Center Lautsprecher Tests von angesehenen Testmagazinen wie Stiftung Warentest mit den jeweiligen Testsiegern
  • Eine ausführliche Kaufberatung für aktuelle Bestseller von Center Lautsprechern
  • Einen Vergleich der unserer Meinung aktuell besten Center Lautsprecher von beliebten Marken  auf dem Markt
  • Tipps, um einen Center Lautsprecher günstig online zu kaufen

Viele Menschen in Deutschland verfügen über ein Surround-System in ihren eigenen vier Wänden. Im Zentrum der Anlage steht meist der Center Lautsprecher, der mehr Genuss beim Filme oder Serien anschauen verspricht. Über 50 Prozent des Soundtracks bei einem Film laufen über dem sogenannten Center Kanal. Dazu gehören auch Dialoge. Nicht umsonst sollte man beim Kauf einer Center Lautsprechers auf unterschiedliche Dinge achten. Sinnvoll ist die Verwendung eines Center Lautsprechers, der aus der gleichen Baureihe wie die anderen Heimkino Systeme stammt. Im folgenden Artikel wird geklärt, was genau ein Center Lautsprecher ist und was beim Kauf des Geräts alles zu beachten ist.

Die aktuellen top 5 Center Lautsprecher im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Canton GLE 455.2 Center Mittelkanallautsprecher, 80/140 Watt, schwarz
  • Nenn- / Musikbelastbarkeit: 80 / 140 Watt, Wirkungsgrad (1 Watt/1m): 89 db, Impedanz: 4...8 Ohm
  • Übertragungsbereich: 30...30.000 Hz, Übergangsfrequenz: 400 / 3.000 Hz
  • Tieftonchassis: 1 x 160 mm, Aluminium (Wave-Sicke); Mitteltonchassis: 1 x 160 mm, Aluminium (Wave-Sicke); Hochtonchassis: 1 x 25 mm, Gewebe
AngebotBestseller Nr. 2
Klipsch R-25C Center-Lautsprecher, Farbe: schwarz
  • Tractrix Horn Technologie und Aluminium-Hochtöner, für eine bessere Abbildung, kraftvolle Dynamik und saubere und natürlichen Klangwiedergabe
  • Linear Travel Suspension (LTS) Tweeter, detaillierte Performance, ein Markenzeichen der Palladium Serie, eine Kernkomponente der allerbesten Referenten.
  • Spun Copper IMG Woofers, Spritzguss Graphite IMG Tieftöner, höchst effizient, extreme Steifigkeit, niedriger Frequenzgang
Bestseller Nr. 3
Dali Zensor Vokal Center Lautsprecher Weiß
  • Dank einiger technischer Anleihen von den DALI-Hochtönern der High End-Serien bieten die extrem leichtgewichtigen Gewebe-Hochtonkalotten eine exzellente Auflösung.
  • Eine Mixtur von Papier und Holzfasern ermöglicht besonders steife und leichte Membranen und sorgt so für ein außergewöhnlich detailreiches Klangbild.
  • Eine sorgfältige Auswahl aller Chassis-Bestandteile gewährleistet, dass keine Signalverluste oder Klangverfärbungen auftreten können.
AngebotBestseller Nr. 4
Yamaha NS C 700 Center Lautsprecher (2-Wege Centerlautsprecher, 160W max) klavierlackschwarz
  • Typ: 2-Wege Bassreflex Lautsprecher
  • Tieftöner: 2 x 13 cm Advanced PMD Konus
  • Hochtöner: 3 cm Aluminium Kalotte
Bestseller Nr. 5
Klipsch RP-440C Center-Lautsprecher, Farbe: schwarz
  • Tractrix Horn Technologie 90° x 90° Horn Material-Druckform Silikon, verringert Resonanzen und bietet rein reichhaltiges und warmes Hochtonverhalten.
  • Linear Travel Suspension Titanium (LTS) Tweeter mit einer extrem leichten Membran sorgt für detaillierte Performance. Bassreflexkonstruktion, perfekt abgestimmt, mit rückwertiger Reflexöffnung, reduziert Strömungsgeräusche und erhöht die Basswiedergabe
  • Cerametallic Tieftöner, mit Titanium- Schwingspulenträger, bietet eine außergewöhnliche Steifigkeit und Linearität für eine kraftvolle Basswiedergabe. MDF Gehäuse mit auf der Front gebürstetem Polymer-Furnier und einer Holzmasserung aus Vinyl.

Letzte Aktualisierung am 9.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist ein Center Lautsprecher?

Bei einem Center Lautsprecher handelt es sich um den eigentlichen Star einer jeder Heimkino-Anlage. Neben den Bässen des Subwoofers, der Frontlautsprecher und der Klangbühne sollte ihm mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden. Er ist zuständig für die Stimmwiedergabe des Surround Systems. Nur so kann Flüstern, Schreien und Sprechen aus den Boxen authentisch und echt klingen. Ohne eine gute Qualität können die Lautsprecher schnell zum Problem werden. Im Grunde genommen handelt es sich um den wichtigsten Lautsprecher der Anlage. Bei einem Film mit 5.1 oder 7.1 Tonspur laufen die Dialoge zum größten Teil über den Centerkanal. Ein Center Lautsprecher ist also nicht nur für die Stimmwiedergabe zuständig, sondern auch für Geräusche, welche sich in der jeweiligen Szene abspielen.

Wie funktioniert ein Center Lautsprecher?

Oft wird gesagt, dass die Dialoge aus einem Film über den Center Lautsprecher erklingen. Allerdings ist der mittlere Kanal für mehr vorgesehen. Mitunter werden kleine Teile der Soundeffekte sowie der Filmmusik darüber ausgegeben. Dadurch ergeben sich unterschiedliche Anforderungen an die Box. Bei Dialogen sind eher Frequenzen auf mittlerer Ebene gefragt. Generell liegt der Grundton bei Männer um die 100 bis 125 Hz und bei Frauen um die 200 bis 250 Hz. Selbst beim Sprechen, Singen, Wimmern oder Schreien entstehen andere Frequenzen, die zum Teil deutlich höher sind. Und diese versucht der Center Lautsprecher so realistisch wie möglich wiederzugeben.

Warum benötigt man einen Center?

Der Centerkanal lässt sich grundsätzlich über die Stereolautsprecher wiedergeben- Bei Musik werden nach wie vor beide Stereokanäle abgemischt. Befindet man sich in der Mitte des Lautsprechers, hört man die Raumakustik des Sängers als stünde er vor einem. Ohne den Center lässt sich kein realistisches Geräusch wiedergeben. Ohne einen Center funktioniert die Raumakustik nur in eingeschränkter Form. Mithilfe eines Centers Lautsprechers bekommen alle Personen in einem Raum den guten Klang mit. Der Klang wird dank des Center gleichmäßig durch den Raum verteilt. Außerdem klingen die Klänge viel deutlicher. Vor allem bei einer schalldurchlässigen Wand ist der Center Lautsprecher zu empfehlen.

Wo liegen die Vor- und Nachteile eines Center Lautsprechers?

Center Lautsprecher werden vor allem für das eigene Heimkino genutzt, um einen möglichst realistischen Eindruck von der Geschichte zu bekommen. Allerdings gibt es auch den ein oder anderen Nachteil, der nicht unerwähnt bleiben sollte.

Vorteile

  • bei Filmen werden abhängig vom Filmmaterial realistische Audioergebnisse ermöglicht
  • gleiches Feeling wie im Kino
  • eignet sich hervorragend für Gamer

Nachteile

  • die Verkabelung der Lautsprecher kann kompliziert sein und Zeit kosten
  • je nach Modell können die Preise höher ausfallen

Was sollte ich beim Kauf eines Center Lautsprechers beachten?

Wer sich für einen Kauf begeistern konnte, sollte nicht zu voreilig einkaufen. Denn beim Center Lautsprecher will man vor allem eine gute Wiedergabe von Soundeffekten und Stimmwiedergaben erhalten. Deswegen gibt es während dem Kauf auf folgende Kriterien zu achten.

1) Bauart des Center Lautsprechers

Im Prinzip werden alle Center Lautsprecher so konzipiert, dass sie liegend aufgestellt werden können. Sie nutzen die sogenannte Dpollito-Anordnung. Dort sitzt der Hochtöner mittig zwischen zwei Tiefmittelton-Chassis. Die Lautsprecher können je nach Modell als 2-Wege oder 2-1/2-Wege-Box umgesetzt werden. Modellen, bei den der Hochtöner etwas nach oben versetzt ist, schafft weniger Probleme mit der Interferenz. Bei einem 2-Wege-System geben beide Mitteltöner den gesamten Frequenzbereich wieder. Bei der anderen Variante ist der Töner für den Bassbereich zuständig. Ab einer bestimmten Frequenz werden die Mitten der Anlage genutzt. Demzufolge entsteht eine bessere und qualitativ hochwertigere Frequenz.

Allerdings eignet sich diese Bauart eher weniger für den Kauf, da ein guter Sound nur mit mehreren Lautsprechern erzielt werden kann. Ein wichtiges Kaufkriterium ist unter anderem die Membranfläche des Tiefmitteltöners. Je größer die Membran, desto besser kann der Sound auch wiedergegeben werden.

2) Basswiedergabe beim Frequenzbereich

Der nächste Punkt befasst sich mit der Basswiedergabe beim Frequenzbereich. Hersteller geben an ihren Produkten immer die Frequenz des Center Lautsprechers an. Nur das obere Ende des Spektrums kann vernachlässigt werden. Menschen können maximal bis zu 20 kHz hören. Auch die Angabe bei tiefen tönen ist interessant. Center Lautsprecher werden meist zusammen mit einem Subwoofer benutzt, welche unter anderem den Bass übernehmen. Allerdings ist auch der untere Frequenzgang wichtig. Dieser bestimmt die Trennfrequenz, bei dem der Subwoofer nach einem Signal übernimmt.

Zudem benötigen die Lautsprecher beim Einstellen Luft. Nur so kann eine volle Leistung erzielt werden. Als Faustregel gilt, dass die Lautsprecher mindestens 20 Hz tiefer gehen sollen als die Trennfrequenz. Allerdings sind die Daten von den Herstellern eher mit Vorsicht zu genießen. Oft ist es unklar, wie diese ermittelt wurden. Vor allem bei günstigen Lautsprechern kann man geblendet werden.

3) Belastbarkeit

Auch die Belastbarkeit sollte nicht vergessen werden. Auf der Suche nach dem passenden Center Lautsprecher stößt man immer auf die Begriffe Belastbarkeit (in Watt) sowie Impedanz (in Ohm). Beide Werte sollten zu dem verwendeten Verstärker passen. Ansonsten kann das Gerät im schlimmsten Fall sogar Schaden erleiden. Die Impedanz bezeichnet den elektrischen Widerstand, welches das Signal vom Verstärker überwinden muss. Deswegen muss der Verstärker immer in der Lage sein den Lautsprecher gegen den Widerstand mit ausreichend Leistung zu versorgen. Viele der Geräte besitzen über Impedanzen zwischen 4 und 8 Ohm. Im besten Fall stimmen die Angaben vom Center Lautsprecher und die des Verstärkers miteinander überein. Auf keinen Fall darf die Impedanz des Verstärkers größer sein als die der Boxen. Sonst laufen die Boxen auf Gefahr zu heiß zu werden. Ein Schaden lässt sich dann nicht mehr vermeiden.

Bei der Belastbarkeit des Lautsprechers handelt es sich um das Gegenstück zur Leistung bei Verstärkern. Beide Werte sind in Watt angegeben. Meist werden zwei unterschiedliche Werte angegeben, die Maximalbelastbarkeit und die Nennbelastbarkeit. Relevant ist nur die Nennbelastbarkeit. Der Wert gibt an, wie lange der Verstärker eine bestimmte Leistung verträgt. Deswegen muss die Belastbarkeit eines Hifi-Lautsprechers immer höher als die Leistung des Verstärkers sein. Übrigens sollte ein Verstärker nie komplett aufgedreht werden. Nicht selten werden die Lautsprecher beschädigt.

4) Kennschalldruck

Der letzte Punkt ist der Kennschalldruck. Vor allem die Lautstärke hängt von diesem Druck ab. Er gibt an, wie hoch der Schalldruck in 1 Meter Entfernung vom Lautsprecher ist. Die Eingangsleistung beträgt dabei 1 Watt. Center Lautsprecher mit einem hohen Knallschalldruck brauchen dementsprechend weniger Leistung vom Verstärker. Im Grunde genommen ist der Kennschalldruck um einiges wichtiger als die Belastbarkeit, welche in Watt angegeben wird.

5) Preisvergleich

Sobald alle oben genannten Punkte kontrolliert und erfüllt wurden, geht es an den Preisvergleich. Zu jedem Produkt gibt es im Internet zahlreiche Portale, die Vergleiche mit unterschiedlichen Anbietern ermöglichen. So lässt sich das gewünschte Produkt zum besten preis finden. Allerdings sollte nicht nur der Preis im Vordergrund stehen. Ebenfalls wichtig ist die Zuverlässigkeit des Unternehmens, die Wahrheit der Informationen sowie die Erfahrungsberichte anderer Kunden. Ein gutes Produkt ist nicht wirklich hilfreich, wenn die Firma nicht das hält was sie verspricht. Bei richtiger Vorgehensweise lassen sich hier einige Euros sparen.

Wo liegen die Vor- und Nachteile dabei, einen Center Lautsprecher online zu kaufen?

Mittlerweile hat das Internet vollständig eingeschlagen. Der Besuch eines Elektromarkts vor Ort gehört eher zur Seltenheit. Viel mehr bestellen die Menschen heutzutage bequem über ihr Smartphone oder ihren PC. Beim Kauf eines Center Lautsprechers sind dennoch einige Dinge zu beachten, die unter anderem online nicht geprüft werden können. Die folgende Übersicht stellt die Stärken und Schwächen eines Onlinekaufs dar.

Vorteile

  • im Internet gibt es eine deutlich höhere Auswahl an unterschiedlichen Produkten
  • mithilfe von Preisvergleichsseiten lassen sich die besten Preise ermitteln
  • der Kauf kann bequem von zuhause aus getätigt werden
  • der Transport erfolgt durch den Versand, somit wird schweres Schleppen vermieden
  • Kundenmeinungen und Erfahrungsberichte geben ersten Eindruck auf die Qualität

Nachteile

  • das Gerät lässt sich nicht vor Ort persönlich testen
  • Kundenmeinungen im Internet können gefälscht sein

Fazit zur Center Lautsprecher Test – Übersicht

Der Center Lautsprecher darf in keinem Heimkino-System mehr fehlen. Seine Hauptaufgabe ist die Stimmwiedergabe und auch die Wiedergabe von Soundeffekten. Er befindet sich in der Mitte eines Surround-Systems und sollte nicht vernachlässigt werden. Zum einen sorgt er für einen guten Klang, der sich über den ganzen Raum verteilt. Zum anderen lassen sich die Soundeffekte und Stimmen bei einem Film viel besser und authentischer wiedergeben. Beim Kauf sollte der Interessent vor allem auf Dinge wie Belastbarkeit, Kennschalldruck und Frequenzbereich achten. Auch die Größe der Membran hat Einfluss auf den Sound. Bei Einhaltung der oben genannten Punkte sollte dem Kauf nichts mehr im Weg stehen.

Bei der Kaufentscheidung hilft häufig ein unabhängiger Center Lautsprecher Test.

Bestseller für sehr günstige Center Lautsprecher:

Bestseller Nr. 1
ZOLO Halo Smart Speaker Alexa Sprachsteuerung, Kraftvollem Klang, Amazon Music Unlimited Stream, TuneIn, Radio Player, Audio Bücher, Smart Home Gerätekontrolle, Zeiteinstellung - Bluetooth, AUX, WLAN
  • SPITZEN KLANG: Ein präzise eingestellter 5 W Lautsprecher und ein passiver Bassradiator ermöglichen erstklassigen Klang im kleinen Format.
  • CLOUDBASIERTER ALEXA VOICE SERVICE: Kompatibel mit über 10000 Skills. Streamen Sie Musik und Audiodateien (inklusive Amazon Music Unlimted, Spotify, TuneIn, Radio Player, Audible), lassen Sie sich Informationen wie Nachrichten, Verkehrsmeldungen, Wetterberichte und Antworten auf generelle Fragen geben, bedienen Sie Smart Home Geräte oder tätigen Sie Einkäufe per Sprachbefehl.
  • MULTIROOM MUSIK: Über WLAN können bis zu sechs Halo Lautsprecher gleichzeitig Musik in verschiedenen Räumen wiedergeben und Alexa ansteuern.
Bestseller Nr. 2
Teufel Center-Lautsprecher UL 40 C Mk2 (2017) - Center-Lautsprecher für Ultima 40 Surround
  • Center-Lautsprecher für Ultima 40 Surround
  • Komponente: 1 x UL 40 C Mk2 Center-Lautsprecher
  • Verwendung: Center oder Rear Center
AngebotBestseller Nr. 3
Bluetooth Lautsprecher,Wasserdicht Tragbar Musik Box Handy Wireless Bass
  • Wasserdicht x IP67 - Unser Bluetooth Lautsprecher wird auf IP67 wasserdichter Stufe designiert, was den Schutz vor vorübergehender Untertauchen und outdoor vor dem Niederschlag und Sand bieten kann. Die Musik Box ist idealer Verstärker für Zuhause, Kochen, Duschen, Schwimmen und Outdoor-Aktivitäten wie z.B. Camping, Reisen, Wandern oder am Strand, Grill, Bootfahren, Kajafahren.
  • Unvergleichliche Klangqualität - Duale 40mm starke Lautsprecher in der Musikbox liefern Klares Mids & Hochs von exzellentem Stereo-Laut, sorgfältige 10 Watt Ausgangsleistung leistet überraschend große Lautstärke ohne Verzerrung. Besitzend Passiv-Bass-Kühler steht nach unten, um den Bass-Ausgang zu verbessern, ohne die Klarheit des Stereo-Treibers zu beeinträchtigen.
  • Fortgeschnittene Akku-Technik - Mit einem 3000mAh Lithium-Akku ermöglicht diese Musik Box, während der Bluetooth Verbindung mit Handy bis zu 12 Stunden lange Musikspielzeit dauern. Man kan es sogar als Notfall-Powerbank verwenden, um Ihr energieschwäres Handy, Tablett oder andere Geräte mit dem USB-Anschluss in 5VDC Strominput aufzuladen.
Bestseller Nr. 4
EasyAcc Mini Portable aufladbarer Bluetooth Lautsprecher, Wireless bluetooth Boxen Lautsprecher für Smartphones, Tablets PC, Laptops, Ultrabook, mit Mikrofon, unterstützt Micro SD-Karte spielen & FM Funktion – Titanium Schwarz titanium black
  • Klein, stylisch, kompakt und extreme portabel. Passt in viele Taschen und somit Ideal für immer dabei.
  • Ausgestattet mit einem 3,5 mm Audio Kabel für nicht Bluetooth Geräte (stecken Sie nur das Micro USB Ende in den Lautsprecher) - Kompatibel mit allen Touch Screen Tablets, Smartphones, Laptops, iPads, iPhones und iPods mit eingebautem Bluetooth. Übertragungsreichweite: 8-10 m. (ohne Gegenstände im Übertragsungsweg)
  • Das zylindirsche Mikrofondesign reduziert Hintergrundgeräusche bei Anrufen. (maximaler Abstand 20 cm)
AngebotBestseller Nr. 5
Pioneer 5.1 Lautsprecher Set, S-HS100, bestehend aus Subwoofer, Center, Front, Rear, Lautsprecher, 150 Watt maximale Belastbarkeit, Heimkino, Hifi Anlage, Home Entertainment, Schwarz
  • Lautsprechersystem: 5.1-Kanal Lautsprechersystem bestehend aus fünf Breitband Lautsprechern mit jeweils 150 W Belastbarkeit und einem leistungsfähigen, 100 W Subwoofer (RMS)
  • Klangerlebnis: Das leistungsfähige System bietet sorgfältig ausbalancierte, räumliche Klangbühne, die Ihre Filme und Musik in beeindruckender Weise zum Leben erweckt, ideal kombinierbar mit Pioneer 5.1 AV Receivern zum Heimkinosystem
  • Ausstattung: Basslautsprecher mit 7,7-cm-Konus und geschlossenen Gehäuse, Subwoofer mit 16-cm-Konustieftöner, einstellbarer Übernahmefrequenz (33 - 700 Hz) und Phase Control Technologie

Letzte Aktualisierung am 9.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Center Lautsprecher Testüberblick, Erfahrungen und Kaufberatung 2018
5 (100%) 1 vote