Skip to main content

Funkmaus Tests, Vergleiche und Kaufberatung 2019/2020

Bei einer Funkmaus wird die Maus ohne ein Kabel verwendet. Ihren Ursprung hat die Funkmaus in den 90er Jahren und ist bis heute eine Bereicherung in jedem Berufsalltag.

Sie gehört neben dem PC, dem Desktop, dem Headset und der externen Festplatte zu den wichtigsten Bestandteilen des Computers. Ohne sie wäre eine Navigation kaum möglich. Durch das digitale Zeitalter werden immer mehr Produkte im Bereich der Computerbranche produziert. Die Funkmaus gehört zu ihnen. Auch in Zukunft wird die Maus für den PC eine wichtige Rolle spielen, deswegen sind beim Kauf einige Dinge zu beachten.

Die aktuellen top 5 Bestseller für Funkmäuse im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Logitech M220 Silent Kabellose Maus, 2.4 GHz Verbindung via Nano-USB-Empfänger, 1000 DPI Sensor, Quiet-Mark Zertifiziert, 18-Monate Akkulaufzeit, Für Links- und Rechtshänder, PC/Mac - schwarz
  • Genießen Sie den Klang der Stille: Bei gleichem Klickgefühl und um über 90 Prozent reduzierten Klickgeräuschen werden sowohl Sie als auch Ihr Umfeld diese leise Maus zu schätzen wissen. Vergleich des Lautstärkepegels mit Logitech M170. Gemessen von einem unabhängigen Labor und verifiziert durch Quiet Mark
  • Wireless PC-Maus: Profitieren Sie von der zuverlässigen kabellosen Verbindung mit einer Reichweite bis zu 10 m dank des winzigen USB-Nano-Empfängers. Die M220 SILENT bietet darüber hinaus Logitech Advanced Optical Tracking für präzise Bewegungen auf fast jeder Oberfläche, mit und ohne Mauspad, selbst beim Gaming. Die tatsächliche kabellose Reichweite ist von der Nutzung des Geräts, den Einstellungen und Umgebungsbedingungen abhängig
  • Lange Akkulaufzeit: Sie können die Maus dank ihrer energiesparenden Technologie ohne Batteriewechsel bis zu 18 Monate lang nutzen. Außerdem schaltet sich die M220 SILENT automatisch auf Standby, wenn sie nicht verwendet wird. Die Batterielaufzeit ist nutzungsabhängig
Bestseller Nr. 2
Logitech M185 Kabellose Maus, 2.4 GHz Verbindung via Nano-USB-Empfänger, 1000 DPI Optischer Sensor, 12-Monate Akkulaufzeit, Für Links- und Rechtshänder, PC/Mac - rot
  • Kabellose Plug & Play-Verbindung: Die Bewegungsfreiheit einer Wireless Verbindung mit der Zuverlässigkeit einer Maus mit Kabel – im Büro, beim Gaming, mit und ohne Mauspad, auf Windows wie Mac Rechnern
  • Ein Jahr Batterielebensdauer: Der Ein-/Ausschalter und ein intelligenter Sleep-Modus helfen zusätzlich beim Energiesparen
  • Logitechs bewährte Zuverlässigkeit: Die M185 PC-Maus zeichnet sich durch hohe Qualität und Zuverlässigkeit aus
Bestseller Nr. 3
VICTSING Mini Maus kabellos Wireless Mouse, 2.4G Funkmaus, 2400 DPI 6 Tasten Optische Mäuse mit USB Nano Empfänger Für PC Laptop iMac Macbook Microsoft Pro, Office Home,Schwarz
  • ★Das Aussehen des Patents : Diese Maus durch die EU aussehen Zertifizierung, die Welt nur in VicTsing verkauft, der Rest von den Verkäufern sind gefälscht.
  • ★2.4Gwireless Datenübertragung & 5 DPI Schalter und angepasste Funktion : 2,4 GHz Wireless - eine Erfahrung sicherer und präziser als das traditionelle FMRadioSystem mit einer erhöhten Arbeitsabstand bis 15 m. Es braucht nichtlaufwerk,Plug & Play. 5 DPI-Schalter (800, 1200, 1600, 2000, 2400) ändern Sie die Geschwindigkeit der Maus frei.
  • ★Lange die Lebenszeit des Batterie und automatische schlafenden Energiesparmodus. Akkulaufzeit variieren basierend auf Benutzer und Computer Bedingungen. Die automatische Switch Off Funktion hilft Ihnen Energie zu sparen, wie Sie die Wireless-Maus wird ausgeschaltet, wenn Ihr PC ausgeschaltet ist oder der Empfänger ist nicht angeschlossen.
Bestseller Nr. 4
PASONOMI Aktualisierung PC Maus Kabellose, LED Wiederaufladbare Leise Funkmaus Laptop Mouse, 2.4 G USB Mäuse mit USB-Empfänger Typ C Kompatibilität mit Computer/PC/Tablet (Schwarz)
  • 【2020 Neuestes Upgrade LED Design】7 verschiedene Farben ändern sich während des Gebrauchs zufällig, sorgen für beruhigende Lichteffekte und schaffen eine kühle und raffinierte Atmosphäre für Arbeit und Unterhaltung. Schalten Sie die Maus-LED aus, wenn Sie sie nicht verwenden, um Strom zu sparen.
  • 【Wiederaufladbar & Energieeinsparung】Eingebauter Akku, kein Batteriewechsel erforderlich. Die Maus Kabellose wird mit einem USB-Kabel zum Aufladen geliefert, das Sie auch beim Aufladen verwenden können. Die Maus befindet sich nach 8 Minuten Inaktivität im Ruhemodus. Nur 2 Stunden aufladen, können Sie es ca. 15-20 Tage verwenden.
  • 【Mute Click & Komfortables Handgefühl】Ultradünne kabellose Maus, ergonomisches Design, geeignet für die linke und rechte Hand. Die Silent-Click-Maus mit Anti-Fingerabdruck-Finish bietet Ihrer Hand maximale Unterstützung und Komfort, Nicht klebrig, auch wenn Sie schwitzen. Der stille Knopf reduziert Geräusche um 90%, ohne sich Sorgen machen zu müssen, andere zu stören.
Bestseller Nr. 5
Logitech M325 Kabellose Maus, 2.4 GHz Verbindung via Unifying USB-Empfänger, 1000 DPI Optischer Sensor, 18-Monate Akkulaufzeit, 3 Tasten, PC/Mac - Dark Silver, Englische Verpackung
  • Speziell für das Surfen im Internet : Ermöglicht hochpräzise Bildläufe, damit Sie Beiträge auf Facebook noch einfacher lesen, bei Amazon noch bequemer einkaufen und durch Suchergebnisse bei Google noch schneller durchblättern können. Und mit dem Scrollrad navigieren Sie mit Leichtigkeit vor- und rückwärts durchs Web
  • Komfort : Diese Maus orientiert sich an der weltweit meistverkauften geschwungenen Form und sorgt so für ein besonders angenehmes Griffgefühl. Und dank der komfortablen Form und der weich gummierten Griffflächen liegt die Maus auch bei längerem Einsatz noch gut in der Hand
  • Lange Akkulaufzeit : Mit einer Batterielebensdauer von bis zu 18 Monaten können Sie den Gedanken an lästige Batteriewechsel fast vergessen. Der intelligente Energiesparmodus schont die Batterien und die Batteriestandsanzeige verhindert unliebsame Überraschungen

Letzte Aktualisierung am 1.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wie funktioniert eine Funkmaus?

Bei der Funkmaus wird auf die Verwendung eines Kabels verzichtet. Die Informationen werden mittels Funk an den PC weitergeleitet. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten. Entweder werden die Infos per Bluetooth weitergeleitet oder durch ein anderes ISM-Band. Selten werden die Daten durch Infrarot übertragen. Um die Daten per Funk übertragen zu können, benötigt der Nutzer sowohl einen Sender als auch Empfänger. Der Sender befindet sich im Innenraum der Maus und wird mit dem Empfänger im Innenraum des PCs verbunden. Der Empfänger besteht beim Großteil der Funkmäuse aus einem sogenannten USB-Dongle auch bekannt als USB-Stick. Meistens wird der Stick mithilfe eines USB-Slots des Computers in Bewegung gesetzt.

Heutzutage besitzen die meisten Computer über eine integrierte Bluetooth-Technik, welche den Empfängerchip in einer Funkmaus arbeitslos macht. Infolgedessen funktionieren zahlreiche Arten über Signale, die mittels Bluetooth an den PC gesendet werden. Doch Mäuse ohne Kabel funktionieren nicht ohne die Zufuhr von Strom. Die benötigte Energie erhält man durch die Verwendung von Batterien, die sich nach ausreichender Nutzung austauschen lassen. Mäuse aus vergangener Zeit besaßen unten eine Kugel, mit der sich die Maus steuern ließ. Heutzutage funktioniert alles über eine Lichtquelle, die sich ebenfalls auf der Unterseite der Maus befindet. Sie werden auch optische Mäuse genannt. Optische Mäuse bestehen aus einer Leuchtdiode, welche den Strahl auf das vorhandene Mouse-Pad wirft. Das Licht wird anschließend reflektiert. Bei Während der Bewegung zeichnet der Sensor die Reflexion auf. Dadurch kann die Funkmaus Bewegungen erkennen und die ermittelten Daten auf den PC übersenden. Zudem gibt es Varianten von optischen Mäusen, die die Laserdiode als Lichtsignal benutzen. Unter anderem werden sie in Fachkreisen als Lasermaus bezeichnet.

Läsermäuse besitzen gegenüber LED-Mäusen einige Vorteile. Ihr Verbrauch an Strom ist wesentlich geringer als bei den LED-Varianten. Nebenbei nehmen sie sämtliche Bewegungen des Nutzers besser wahr und ermöglichen ein besseres und genaueres Arbeiten mit dem PC. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie auf glatten Unterlagen wie beispielsweise Spiegel oder Glas genutzt werden können. Der einzige Nachteil bei einer Lasermaus ist, dass sie bei Unebenheiten oder Schmutz viel empfindlicher reagiert.

Wo liegen die Vor- und Nachteile einer Funkmaus?

Vorteile

Eine Funkmaus bietet zahlreiche Vorteile für ihren Besitzer. Das dabei wichtigste Kriterium ist das fehlende Kabel. Oft nervt es bei der Arbeit oder beim Gaming und führt zu schlechter Stimmung. Auch sieht es optisch nicht sehr schick aus. Gerade beim Spielen sind oft schnelle Handbewegungen erforderlich. Durch ruckartiges Hin- und Herbewegen der Maus können eventuell umliegende Gegenstände umgestoßen werden. Des Weiteren ist die Reichweite bei einer Funkmaus um vieles besser. Wer beispielsweise den PC oder den Laptop an seinem TV anschließen möchte, muss mit der Maus nicht in der Nähe bleiben. Durch ihre Reichweite kann auch bequem von der Couch aus gesteuert werden. Bei der Verwendung einer Funkmaus hat der Besitzer im ganzen Raum Empfang.

Nachteile

Nachteile gibt es nur wenige bei einer Funkmaus. Der einzige Nachteil ist der Batterie zuzuschreiben. Die Maus ist nicht im direkten Weg mit der Maus verbunden. Die Stromquelle des PCs fällt also weg und es muss auf Batterien zurückgegriffen werden. Je nach Art der Nutzung halten Batterien bis zu zwei Monate. Danach müssen sie entsorgt, ausgetauscht oder wiederaufgeladen werden. Im Laufe der Zeit kann sich das dauernde Wechseln der Batterien zu einem Ärgernis gestalten. Daneben besitzen Funkmäuse keine ergonomische Form. Längere Spieleinheiten können zur Qual werden.

Worauf beim Kauf einer Funkmaus achten?

Beim Kauf einer Funkmaus sind die Geschmäcker verschieden. Doch neben Design spielen noch weitere Faktoren eine Rolle bei der Auswahl.

Auf eine gute Auflösung achten

Die Auflösung ist ein Kriterium. Der dpi-Wert lässt sich bei jeder Maus nachweisen. Sei es in der Beschreibung oder auf der Verpackung. Übersetzt heißt dpi “dots per inch”. Dpi gibt an, wie hoch die Auflösung der Maus ist. Sie bestimmt in welcher Zeit die Maus auf eine Bewegung reagiert. Je höher der dpi-Wert ausfällt, desto weniger muss die Maus bewegt werden. Normale Arbeiten am PC benötigen einen Wert von rund 1000 dpi. Wer Gaming liebt oder im Beruf viel mit Grafiken zu tun hat, der benötigt eine Funkmaus mit über 2000 dpi. Bei manchen Wireless-Funkmäusen kann der Nutzer den dpi-Wert manuell einstellen. Je nach Verwendung ist die Auswahl zwischen verschiedenen Werten möglich ohne das eine andere Maus verwendet werden muss.

Ergonomie ist wichtig

Gerade bei längerem Arbeiten am PC bringt eine ergonomische Maus zahlreiche Vorteile mit sich. Das gleiche gilt auch für Funkmäuse. Sobald die Hand sich auf der ständig gleichen Position ausruht, kommt es auf Dauer zu Schmerzen. Folge sind Entzündungen am unteren Arm oder Handgelenk. Bei der Kaufwahl sollte unbedingt auf eine Funkmaus geachtet werden, auf der die Handfläche nicht waagrecht liegt. Insbesondere empfiehlt sich eine hochkantige Maus, die den Daumen vertikal verlagert. Dadurch gehören Schmerzen am Handgelenk der Vergangenheit an.

Auf eine gute Verbindung achten

Neben Ergonomie und Auflösung trägt auch die Verbindung zur Kaufentscheidung bei. Das Signal einer Funkmaus benötigt einen Empfänger. Ohne diesen können keine Daten oder Informationen an den PC weitergegeben werden. Äußerst beliebt ist die Verwendung eines USB-Sticks. Zur Funkmaus wird zusätzlich der USB-Stick mitgeliefert, das als Empfänger für die Maus fungiert. Er ist das entscheidende Verbindungselement zwischen Maus und PC. Manche Computer besitzen keinen USB-Slot. Doch hier sollte nicht gleich in Panik gefallen werden, da es noch die Option über Bluetooth gibt. Speziell ältere Geräte sind nicht fähig eine Bluetooth-Verbindung aufzubauen. Vor dem Kauf also unbedingt den PC oder Laptop darauf überprüfen. Sollte beispielsweise der Laptop aufgrund seines Alters nicht die Standards für Bluetooth erfüllen gibt es eine weitere Möglichkeit. Hierzu führt man einen Bluetooth-Empfängerchip in den US-Anschluss im PC ein und stellt eine Verbindung her.

Achte beim Kauf einer Funkmaus darauf, dass die Bluetooth-Version sich auf dem PC oder Laptop verwenden lässt. Manche Versionen sind abwärtskompatibel, haben aber Auswirkungen auf die Übertragungsleistung.

Die Maus benötigt ausreichend Energie

Wie bereits erwähnt kommt die Funkmaus nicht ohne Batterien aus. Da der direkte Kontakt zum PC wegfällt, benötigt die Funkmaus eine Energiequelle und zwar durch Batterien. Schnurlose Mäuse werden oft mit AA oder AAA Batterien betrieben. Ihr Vorteil ist, dass der Stromverbrauch recht gering ist. Häufiges Auswechseln der Batterien wird somit vermieden. Dennoch richtet sich die Batterie nach der Nutzung. Wer viel mit der Maus arbeitet, muss auch häufiger die Batterien aufladen. Zu unterschieden gibt es zwei Arten von Batterien. Einwegbatterien und Batterien mit Akku. Beide besitzen ihre Vor- und Nachteile. Auf längere Sicht gesehen machen wiederaufladbare Batterien mehr Sinn und sparen zusätzliches Geld.

Auch eine Funkmaus muss regelmäßig gepflegt werden

Neben Tastatur, Bildschirm und anderen Hardware-Geräten muss auch die Maus hin und wieder vor Schmutz befreit werden. Durch zu viel Schmutz oder Staub nehmen Funkmäuse mit der Zeit Schäden und funktionieren nicht mehr wie zu Beginn. Vor allem die Maus ist schnell mit sämtlichen Viren und Keimen befallen und entwickelt sich zum Krankheitserreger. Sobald sich die Maus nur schwer über den Tisch bewegen lässt, ist es das erste Anzeichen für eine Reinigung. Mit einem feuchten Tuch können die Schmutzpartikel entfernt werden. Alternativ kann etwas Spülmittel verwendet werden. Weitere Problemzonen bei der Maus sind das Scrollrad und die Tasten. Funktionieren diese nicht mehr richtig, muss die Maus vorsichtig geöffnet werden. Leider gelingt das nur, wenn die Maus mit Schrauben verschlossen wurde. Bei einer geöffneten Maus greift man am besten auf ein Wattestäbchen zurück und beginnt vorsichtig mit den Reinigungsarbeiten.

Welche Schnittstellen gibt es?

Die Funkmaus besitzt eine PS/2-Schnittstelle und eine USB-Schnittstelle. Früher wurde an der PS/2 Stelle die ältere Maus oder Tastatur angeschlossen. Zwar wurden diese Anschlüsse mit der Zeit zunehmend durch USB-Schnittstellen verdrängt, lassen sich aber dennoch in älteren Rechnern finden. Des Weiteren gibt es Infrarot und Bluetooth als Schnittstelle. Beide benötigen einen Empfänger. Bei der Infrarot-Variante ist eine gute Sicht die Voraussetzung.

Gibt es spezielle Funkmäuse für Gamer?

Gaming ist sehr beliebt vor allem bei jungen Personen. Funkmäuse können neben normalen Arbeiten auch zum Gaming benutzt werden. Dennoch bietet sie nicht so viele Vorteile, wie eine Maus mit Kabel. Da die Funkmaus kein Kabel besitzt, dauert es etwas länger bis die Informationen an den PC gelangen. Gerade bei schnellen Spielen kann dies zum Nachteil werden. Dennoch gibt es einige hochwertige Funkmäuse, die einer Kabelmaus in nichts hinterher stehen.

–>Zum Gaming Maus Test und Vergleich.

Wo finde ich einen unabhängigen Funkmaus Test? Gibt es einen Test von Stiftung Warentest?

Nach unseren Informationen gab es noch keinen ausführlichen Funkmaus Test von Stiftung Warentest mit einem Testsieger. Der letzte Funkmaus Test der online aufrufbar ist (Stand: 24.1.2018) ist schon von 2008. Bei dem Test wurde eine Funkmaus von Logitech näher unter die Lupe genommen. Zum Funkmaus Test von Stiftung Warentest geht es hier.

Woran kann es liegen, wenn die Funkmaus nicht mehr funktioniert?

Wenn eine Funkmaus nicht mehr richtig funktioniert kann das verschiedene Ursachen haben. Meistens gibt die Energie der Batterien nach und das wirkt sich auf die Maus aus. Wenig bis gar keine Energie bringt die Maus zum Stillstand. Manchmal kommt es vor, dass der Empfänger nicht richtig an seinen Platz steckt. Ein erneutes Hineinstecken des USB-Sticks könnte das Problem lösen. Sollte das auch nicht funktioniert haben, empfiehlt sich ein Neustart des Rechners. Wenn keiner der Lösungsvorschläge funktioniert, könnte die Maus defekt sein.

Wo finde ich eine Funkmaus mit Tastatur?

Neben einer Funkmaus kann häufig auch eine Funktastatur eine sinnvolle Anschaffung sein. Es ist kein Problem, eine Funkmaus mit Tastatur zu betreiben, wobei sowohl Maus, als auch Tastatur über Bluetooth verbunden werden. Die aktuellen Bestseller für Funkmäuse mit einer Tastatur gibt es hier:

Bestseller Nr. 1
Logitech MK270 Kabelloses Tastatur-Maus-Set, 2.4 GHz Wireless Verbindung via Nano USB-Empfänger, Lange Akkulaufzeit, Für Windows und ChromeOS, Deutsches QWERTZ-Layout - schwarz
  • Advanced Wireless 2,4-GHz Verbindung: Die kabellose Technologie von Logitech gewährleistet über eine Distanz von zehn Metern eine schnelle und zuverlässige Verbindung
  • Kompakte Computer-Maus: Die PC-Maus lässt sich einfach in der Jacken- oder Notebooktasche verstauen und erleichtert mobiles Arbeiten
  • Lange Betriebsdauer: Arbeiten Sie monatelang ohne Batteriewechsel mit der Tastatur (36 Monaten) und Maus (12 Monaten). Der Ein-/Ausschalter hilft, Strom zu sparen
Bestseller Nr. 2
Logitech MK330 Kabelloses Tastatur-Maus-Set, 2.4 GHz Verbindung via USB-Empfänger, 4 programmierbare G-Tasten, 12 bis 24-Monate Batterielaufzeit, PC/Laptop, Deutsches QWERTZ-Layout - schwarz
  • Flexible PC-Tastatur: 11 Sondertasten und 4 programmierbare F-Tasten für direkten Zugriff auf Medien, Internet, Start/Pause, Lautstärke und mehr
  • Komfort: Das schlanke, stylische Design mit flachen, flüsterleisen Tasten ermöglicht komfortables Tippen; Maße der Tastatur: 183,0 mm x 446,3 mm x 20,5 mm
  • Portable PC-Maus: Bietet ein Aufbewahrungsfach für den USB-Empfänger, der ansonsten stets im PC eingesteckt bleiben kann; Maße der Maus: 99 mm x 60 mm x 39 mm
Bestseller Nr. 3
Jelly Comb Tastatur Maus Set kabellos, Kabellos Funkmaus und Tastatur mit USB Empfänger, 2.4 Ghz Funktastatur mit Maus Set für PC Desktop Notebook Laptop,14 Zusatztasten, QWERTZ-Layout, Schwarz
  • Kabellos Funk Tastatur Mit Maus 2 In 1: Eine einfache Plug&Play Kabellose Tastatur und eine Maus mit einer zuverlässigen kabellosen Verbindung mit einer Reichweite von bis zu 10 m (33 ft) sowie einem gemeinsamen winzigen USB-Empfänger. Lästiges Pairing und Softwareinstallation entfallen.
  • Extreme Komfortable Typisierung: Die konkaven Tasten mit dem Laser-Tastenaufdruck sind ideal geformt für Ihre Fingerkuppen. Mit den eleganten, fingerpassenden und fast geräuschlosen Tasten wird das Tippen zum Vergnügen. Keine Ermüdung auch nach längerem Gebrauch.
  • 14 Mehrere Sondertasten: 8 Multimedia-Shortcuts und 6 Sondertasten bieten großen Komfort für Unterhaltung und Arbeit (Hinweis: Diese Funktion ist nicht mit Mac OS kompatibel). Ein Tastendruck und sofort besteht Zugriff auf die Mediensteuerung: Musik, Play/Pause, Lautstärke, Internet, E-Mail, Favoriten usw.

Letzte Aktualisierung am 1.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit zur Funkmaus Test – Übersicht

Die Funkmaus ist eine Bereicherung für den Alltag vieler. Sie bringt viele Vorteile mit sich und ermöglicht eine schnellere Arbeitsweise. Beim Kauf einer Funkmaus sind verschiedene Dinge zu beachten, damit der Kauf ein Erfolg wird.

Bestseller Nr. 1
Logitech M220 Silent Kabellose Maus, 2.4 GHz Verbindung via Nano-USB-Empfänger, 1000 DPI Sensor, Quiet-Mark Zertifiziert, 18-Monate Akkulaufzeit, Für Links- und Rechtshänder, PC/Mac - schwarz
  • Genießen Sie den Klang der Stille: Bei gleichem Klickgefühl und um über 90 Prozent reduzierten Klickgeräuschen werden sowohl Sie als auch Ihr Umfeld diese leise Maus zu schätzen wissen. Vergleich des Lautstärkepegels mit Logitech M170. Gemessen von einem unabhängigen Labor und verifiziert durch Quiet Mark
  • Wireless PC-Maus: Profitieren Sie von der zuverlässigen kabellosen Verbindung mit einer Reichweite bis zu 10 m dank des winzigen USB-Nano-Empfängers. Die M220 SILENT bietet darüber hinaus Logitech Advanced Optical Tracking für präzise Bewegungen auf fast jeder Oberfläche, mit und ohne Mauspad, selbst beim Gaming. Die tatsächliche kabellose Reichweite ist von der Nutzung des Geräts, den Einstellungen und Umgebungsbedingungen abhängig
  • Lange Akkulaufzeit: Sie können die Maus dank ihrer energiesparenden Technologie ohne Batteriewechsel bis zu 18 Monate lang nutzen. Außerdem schaltet sich die M220 SILENT automatisch auf Standby, wenn sie nicht verwendet wird. Die Batterielaufzeit ist nutzungsabhängig
Bestseller Nr. 2
Logitech M185 Kabellose Maus, 2.4 GHz Verbindung via Nano-USB-Empfänger, 1000 DPI Optischer Sensor, 12-Monate Akkulaufzeit, Für Links- und Rechtshänder, PC/Mac - rot
  • Kabellose Plug & Play-Verbindung: Die Bewegungsfreiheit einer Wireless Verbindung mit der Zuverlässigkeit einer Maus mit Kabel – im Büro, beim Gaming, mit und ohne Mauspad, auf Windows wie Mac Rechnern
  • Ein Jahr Batterielebensdauer: Der Ein-/Ausschalter und ein intelligenter Sleep-Modus helfen zusätzlich beim Energiesparen
  • Logitechs bewährte Zuverlässigkeit: Die M185 PC-Maus zeichnet sich durch hohe Qualität und Zuverlässigkeit aus
Bestseller Nr. 3
VICTSING Mini Maus kabellos Wireless Mouse, 2.4G Funkmaus, 2400 DPI 6 Tasten Optische Mäuse mit USB Nano Empfänger Für PC Laptop iMac Macbook Microsoft Pro, Office Home,Schwarz
  • ★Das Aussehen des Patents : Diese Maus durch die EU aussehen Zertifizierung, die Welt nur in VicTsing verkauft, der Rest von den Verkäufern sind gefälscht.
  • ★2.4Gwireless Datenübertragung & 5 DPI Schalter und angepasste Funktion : 2,4 GHz Wireless - eine Erfahrung sicherer und präziser als das traditionelle FMRadioSystem mit einer erhöhten Arbeitsabstand bis 15 m. Es braucht nichtlaufwerk,Plug & Play. 5 DPI-Schalter (800, 1200, 1600, 2000, 2400) ändern Sie die Geschwindigkeit der Maus frei.
  • ★Lange die Lebenszeit des Batterie und automatische schlafenden Energiesparmodus. Akkulaufzeit variieren basierend auf Benutzer und Computer Bedingungen. Die automatische Switch Off Funktion hilft Ihnen Energie zu sparen, wie Sie die Wireless-Maus wird ausgeschaltet, wenn Ihr PC ausgeschaltet ist oder der Empfänger ist nicht angeschlossen.

Letzte Aktualisierung am 1.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Abschließender Tipp: Um ärgerliche Fehlkäufe zu vermeiden, lohnt es sich immer, vor dem Kauf einen unabhängigen Funkmaus Test zu lesen, um die Vor- und Nachteile des Modells in Erfahrung zu bringen.