Skip to main content

Magnet Ladekabel Test-Überblick, Testsieger, Vergleich und Kaufberatung 2022/2023

Magnetladekabel Test und Vergleich

Hier findest du:

  • Eine ausführliche Kaufberatung für aktuelle Magnet-Ladekabel mit USB-C oder Lightning Anschluss für das iPhone/iPad
  • Eine Zusammenfassung von unabhängigen Magnet-Ladekabel Tests von angesehenen Testmagazinen wie Stiftung Warentest mit den jeweiligen Testsiegern
  • Einen Vergleich der unserer Meinung nach aktuell besten Magnet-Ladekabel von beliebten Marken wie Sony, Samsung, Media Markt, Goobay usw. für das Smartphone/ Handy auf dem Markt
  • Tipps, um ein Magnet-Ladekabel günstig online zu kaufen

Smartphones. Sie begleiten inzwischen fast jeden Menschen und dies jeden Tag. Ob es für das Anrufen von Geschäftspartnern oder der Freunde ist, dem täglichen Schreiben über Messenger-Apps oder dem Anschauen von irgendwelchen Videos. Allerdings fordert dies alles den Akku des Endgeräts. Daher lädt jedes Smartphone mindestens einmal pro Tag, bei Power-Usern sogar mehrmals täglich. Der Nachteil eines Ladekabels ist jedoch, dass das Handy bei einem Kontakt des Kabels sofort herunterfällt, während magnetische Ladekabel dieses Problem lösen und so das empfindliche Display des Smartphones schützen.

Die aktuellen top 5 Bestseller für Magnet-Ladekabel im Vergleich:

2,00 EURBestseller Nr. 1
AUFU Magnet Ladekabel, Magnetisches Ladekabel [6Stück, 0.5m+1m+1m+2m+2m+3m], USB C Magnet Kabel 360° und 180° Drehbar Ladekabel Magnetisch mit Micro USB/Type C für Samsung/Huawei/Xiaomi- Schwarz
  • 180 ° L-Form und 360 ° drehbares Kopfdesign machen das Aufladen bequemer. Verschiedene Längenausführungen (0,5 m + 1 m + 1 m + 2 m + 2 m + 3 m) eignen sich für verschiedene Anlässe
  • Das magnetische Drei-in-Eins-Ladekabel verfügt über einen Supermagnetismus, der eine Trennung vermeiden kann. Das magnetische Ladekabel hat eine magnetische Spitze für Typ C, Android. Sie können den Magnetstecker wechseln, um verschiedene Geräte aufzuladen
  • Diese Magnetlinie ist weitgehend kompatibel mit Samsung, Huawei, Oneplus. Sie müssen sich keine Gedanken über den Kabelwechsel machen, um verschiedene Geräte aufzuladen
Bestseller Nr. 2
Schnelllades Magnetisches Ladekabel,VAFOTON 3 in1 USB C Magnet Kabel[4Stück, 0.5M+1M+2M+3M], 360°&180°Magnetkabel,3A Schnelllade & Datenübertragungs Ladekabel Magnetisch für Micro USB/Typ C/1P/Huawei
  • 【Unterstützt schnelles Laden und Datenübertragung】Unser USB C Magnet Kabel mit praktischer, magnetischer click on Verbindung. unterstützt schnelles Laden und Datenübertragung mit bis zu 480 Mbit/s gleichzeitig. Das verbesserte Ladekabel verfügt über 5-Pin-Punkte, um eine schnelle Aufladung von 5 V / 3 A also 15W (max.) zu gewährleisten.
  • 【Hinweis】Um die Schnellladefunktion nutzen zu können muss sowohl Ihr Telefon das Schnellladen unterstützen wie auch das Ladegerät, wir empfehlen daher die Verwendung des original Ladegerätes Ihres zu ladenden Gerätes.
  • 【Schutzvorkehrungen】Mehrere integrierte Sicherheitsvorkehrungen schützen Ihre Geräte vor Schäden durch Kurzschluss, Überstrom, Überspannung, Überhitzung und Überladung. Der Ladevorgang stoppt automatisch, wenn das Gerät voll geladen ist, um die Sicherheit Ihres Geräts zu gewährleisten.
Bestseller Nr. 3
CAFELE USB C Magnet Ladekabel[1,2M+1,2M],18W/3A QC Schnellladung Datenübertragung Ladekabel Magnetisch Typ C,Nylon Magnetisches Kabel für Samsung Galaxy S10/S9,Huawei Mate20,Sony Xperia,Honor
  • 【Typ C Port Matcher】Mit 2 umschaltbaren Typ C-Anschlüssen,die für TypC Geräte geeignet sind:Samsung Galaxy S10 Plus/S10/S9 Plus/S9/S8/Note9,HuaweiP30/P20/P20 Lite/P20 Pro/Mate20 Lite/P10/P9,Sony Xperia XZ1/XZs,Xia0m Mi A1/A2/9/8/2,Honor View 10/Honor 9/8,LG G7/G6/G5/V30/V20,Moto G7/G6.120CM Länge perfekt für den täglichen Gebrauch.
  • 【QC 3,0 Schnellladung & Datenübertragung】 Der maximale Ausgang von 9 V/2A unterstützt das Schnellladen,während die Datensynchronisationsgeschwindigkeit bis zu 480 Mbps beträgt.25s für 1G große Dateien. 30% Zeit sparen. Einfach, bequem und handlich. ((Hinweis: QC 3.0A Fast Charge passt nur zum Fast Charge USB-Ladegerät.Kompatibel für Quick Charge 2.0, Quick Charge 3.0 Schnellladung, aber NICHT PD, FCP, VOOC).)
  • 【Starkes Magnet& LED-Licht】 Hat super starken und stabilen Magneten für den speziellen Magnetismus im Inneren,der eine Trennung verhindert und eine automatische Verbindung hat.Weichen LED-Lichtern können Sie Magnetishes Ladekabel usb c im Dunkeln leichter finden und den Schlaf nicht stören.
Bestseller Nr. 4
TORRYZA USB Ladekabel SmartWatch/GPS Tracker/Uhren Ladegerät Magnetische 2-Kontakt-Ladekabel, Geeignet für Smart Phone GPS Tracker Starke magnetische Kraft, SchnellladungKabel
  • Gute Qualität und starke magnetische, magnetische Adsorption Ladekabel, leichtes Design, tragbar für alles, was Sie wollen, bequemes Reisen, Familie, Büro oder unterwegs.
  • Einfache Verbindung magnetische Ladeschnittstelle, USB-Anschluss,
  • Einfach zu bedienen, stecken Sie einfach das USB-Ende des Kabels in den PC oder das Ladegerät, um Ihre Uhr aufzuladen.
Bestseller Nr. 5
Magnetisches USB Ladekabel, [0.5m+1m+2m+3m] 3 in 1 Magnet Ladekabel, 360°&180°Rotierendes Nylon Ladekabel Magnetisch Kabel USB für Micro USB/Typ C (Schwarz)
  • Hinweis: Keine Datensynchronisation. No QC3.0 schnelles Aufladen!!! Dieses Magnetkabel unterstützt nur das tägliche Laden. Es stehen 4 Längen zur Auswahl, um Ihren täglichen Bedarf zu decken.
  • Starke Magnetik Design: Magnet ladekabel hat super starke magnetische, sie können eine Hand verwenden, um dieses handy ladekabel zu bedienen, um das laden on/zu machen, es ist bequem und sicher, während Sie Auto fahren. Unter der Wirkung von magnetkraft fällt das Telefon nicht leicht herunter.
  • 360 ° drehbares und 180° L form & durable braided nylon design: Das Multi-Angle-Rotationsdesign macht Ihren Alltag komfortabler und Sie können problemlos Spiele spielen. Das Nylonmaterial ist sehr zäh und hat nach vielen Tests eine lange Lebensdauer.

Magnetladekabel für das iPhone/ iPad:

Bestseller Nr. 1
5x Adapter Stecker rund Ersatzadapter für Magnet USB Ladekabel kompatibel mit iPhone 12 13 Pro Max mini 11 XS XR X 10 8 7 6S 6 Plus 5 SE
  • 5x Adapter Stecker rund Ersatzadapter für Magnet USB Ladekabel kompatibel mit iPhone 13 12 Pro Max mini 11 XS XR X 10 8 7 6S 6 Plus 5 SE
  • Bitte prüfen Sie vor der Bestellung ob der Anschluss in der Mitte des Bildes zu ihrem Kabel passt.
  • Die Adapter können keine Daten übertragen!
Bestseller Nr. 2
Magnetisches Ladekabel mit 540° Drehung, 3er-Pack [3ft/6ft/10ft], USB A & USB C 5-in-1 magnetisches Handy-Ladekabel, unterstützt Datenübertragung für iPhone/Micro USB/Typ C – Rot
  • 🔋🧲【Magnetisches 5-in-1-Telefonladegerät】 2-in-1-USB-A-zu-USB-C-PD-Anschluss und 3-in-1-Magnetladekopf Typ C / Micro-USB / iPhone-Ladegerät, Upgrade-Design löst verschiedene Anschlussadapter und verschiedene elektronische Geräte . Ein Kabel für alle, um mehrere Geräte aufzuladen.
  • 🔋🧲【2.4A Fast Charging und 480Mbps Sync】HanCenDa magnetisches Ladekabel mit 7-poligem Anschlussdesign, unterstützt 2.4A Schnellladung, Übertragungsgeschwindigkeit kann 40-60MB/s (480Mbps) erreichen, dieses magnetische USB-Kabel beschleunigt die Ladegeschwindigkeit durch Liefern von 5V /2,4 A sichere Ladeleistung, [25 % schneller] im Vergleich zu anderen Ladekabeln, die 5 V/2,4 A liefern. (Kompatibel mit Car Play, Android Auto).
  • 🔋🧲【540° Rotationskombination & Einhandbedienung】 Das USB-Magnetkabel kann um 360° und auch um 180° gedreht werden, Sie können in jeder Winkelform aufladen, was das Aufladen bequemer macht, während Sie Ihr Gerät verwenden. Stützmagnet verbindet sich automatisch, Sie können dieses Telefonladekabel mit einer Hand bedienen, um das Aufladen einfach ein- und auszuschalten, gute Wahl für Fahrer, stillende Mütter und Büroangestellte mit hochpräzisem Magnetverbindungsdesign.

USB-C-Magnetladekabel im Test:

USB-C-Magnetladekabel Test

Test-Ratgeber vorlesen lassen:

Magnet Ladekabel Test-Ratgeber (Audioversion)

Was ist ein Magnet-Ladekabel?

Ein Magnet-Ladekabel besteht aus zwei Komponenten: dem Adapter und dem tatsächlichen Kabel. Der Adapter ist in der Ladebuchse des Handys eingesteckt, während das Ladekabel magnetisch andockt. Dabei lädt das Handy auf und nimmt somit einen Umweg, statt direkt über das mitgelieferte Ladekabel geladen zu werden. Meist ist es in bunten und knalligen Farben erhältlich oder leuchtet sogar.

Wie funktioniert ein Magnet-Ladekabel?

Die Funktionsweise des Magnet-Ladekabels ist mit einem Wireless-Charger vergleichbar. Das Handy ist mit einem Adapter ausgerüstet, der als Empfänger dient und mit einer Ladespule ausgestattet ist. Das Ladekabel enthält ebenfalls einen magnetischen Anschluss, der den Strom kabellos an die Ladespule sendet. Diese wandelt das Signal in Strom um und gibt es an das Handy weiter. Somit lädt sich das Handy auf, obwohl kein physischer Kontakt zwischen Adapter und Ladekabel besteht. Dadurch lässt sich die Verbindung zwischen Smartphone und Magnet-Ladekabel leichter lösen als bei einem herkömmlichen Ladekabel.

Welche Arten von Magnet-Ladekabeln gibt es?

Magnet-Ladekabel unterscheiden sich ausschließlich im Anschluss an das Smartphone. Bei Android-Smartphones ist besonders auf das Erscheinungsjahr zu achten, denn dadurch differieren die Ladeanschlüsse. Folgende Arten sind erhältlich:

Der Lightning-Adapter

Der Lightning-Adapter ist ein von Apple patentierter Ladeadapter und funktioniert ausschließlich mit Apple-Geräten. Er hat auf beiden Seiten dieselbe Art von Anschluss und kann daher in beide Richtungen eingesteckt werden. Falls Interesse an einem Magnet-Ladekabel besteht, muss es mit einem Lightning Adapter ausgestattet sein.

Der Micro-USB-Adapter

Ältere Android-Smartphones bis zum Jahre 2018 oder kleinere elektronische Geräte, wie beispielsweise ein Playstation-Controller, sind mit einem Micro-USB-Anschluss ausgestattet. Dieser Anschluss ist zwar bei Produkten ab 2020 nur noch seltenst integriert, aber besonders ältere Android-Smartphones sind mit ihm ausgestattet. Daher sollte, falls Interesse an einem Magnet-Ladekabel besteht und das Smartphone diesen Anschluss besitzt, auf solch ein Magnet-Ladekabel und dessen Anschluss zurückgegriffen werden.

Der USB-C-Adapter

Magnet Ladekabel eignen sich optimal für USB-C-Anschlüsse

Der USB-C-Adapter ist die neueste Form der Anschlüsse und auch unter dem Namen Thunderbolt4 bekannt. Der USB-C-Anschluss ist ebenfalls beidseitig einsteckbar und ermöglicht eine schnelle Daten- sowie Stromübertragung. Speziell neuere Android-Smartphones, iPads oder andere elektronische Geräte greifen auf diesen Anschlusstypen zurück.

Magnet-Ladekabel für das iPhone im Test:

iPhone Magnet-Ladekabel Test
Bestseller Nr. 1
5x Adapter Stecker rund Ersatzadapter für Magnet USB Ladekabel kompatibel mit iPhone 12 13 Pro Max mini 11 XS XR X 10 8 7 6S 6 Plus 5 SE
  • 5x Adapter Stecker rund Ersatzadapter für Magnet USB Ladekabel kompatibel mit iPhone 13 12 Pro Max mini 11 XS XR X 10 8 7 6S 6 Plus 5 SE
  • Bitte prüfen Sie vor der Bestellung ob der Anschluss in der Mitte des Bildes zu ihrem Kabel passt.
  • Die Adapter können keine Daten übertragen!

Wo liegen die Vor- und Nachteile eines Magnet-Ladekabels?

Die Vorteile

Der größte Vorteil eines Magnet-Ladekabels ist, dass das Smartphone nie der Gefahr ausgesetzt ist, dass es vom Tisch beziehungsweise dem Ladeplatz fällt. Das Magnet-Ladekabel sitzt war so fest am Adapter, dass das Smartphone lädt, aber nicht zu fest, sodass es bei einem Kontakt nicht abreißen könnte. Dadurch ist das Smartphone sicher und es kommt zu keinen Rissen oder sogar Brüchen im Display.
Ein weiterer Vorteil ist der Verschluss der Ladebuchse durch den Adapter. Normalerweise gelangen Staub oder andere Partikel in den Ladeanschluss. Dadurch kann es passieren, dass das Smartphone nicht mehr lädt oder wichtige Anschlüsse verschleißen. Der Adapter des Magnet-Ladekabels verhindert das, denn er verschließt die Ladebuchse vollständig, sodass nichts in die Ladebuchse gelangt.
Letztlich ist der Anschluss eines Magnet-Ladekabels nichts Irreversibles. Der Anwender kann zu Hause das Handy mithilfe des Magnet-Ladekabels laden, hat den Schutz des Adapters während sich das Handy in der Hosentasche befindet und dennoch ist das Laden bei Freunden weiterhin mit dem passenden Anschluss für das Handy möglich. Hierfür stöpselt der Anwender den Adapter aus und steckt das zugehörige Ladekabel in die Ladebuchse.

Vorteile auf einen Blick:

  • Sicheres Laden
  • Verhindert Staub- und Partikeleintritt in die Ladebuchse
  • Weiterhin ,,normales“ Laden möglich

Die Nachteile

Ein Magnet-Ladekabel ist nicht immer gleichzeitig ein Lade- und Datenaustauschkabel. Während das Kabel, das der Hersteller im Lieferumfang des Smartphones liefert, immer sowohl Daten als auch Strom überträgt, muss das bei Magnet-Ladekabeln nicht gegeben sein. Dadurch geht eine entscheidende Funktion verloren, denn viele Personen möchten ihre Bilder vom Smartphone auf den Computer übertragen.
Darüber hinaus liegt ein weiteres Augenmerk auf der Stromstärke des Magnet-Ladekabels. Viele günstige Hersteller verzichten auf ein leistungsstarkes Magnet-Ladekabel, wodurch sich die Ladezeit des Smartphones extrem hinauszögert.
Letztlich haben Magnet-Ladekabel zwar häufig den Vorteil, dass sie über enorm lange Ladekabel verfügen, aber dadurch sich erneut die Ladezeit verlängert. Durch das bis zu drei Meter lange Kabel hat der Strom mehr Widerstand als bei einem gewöhnlichen 0,5 m langen Ladekabel.

Nachteile auf einen Blick:

  • Häufig nicht für den Datenaustauch geeignet
  • Verlängerte Ladezeit durch geringe Stromstärke
  • Verlängerte Ladezeit durch absurd lange Ladekabel

Was sollte ich beim Kauf von einem Magnet-Ladekabel beachten?

Damit das Magnet-Ladekabel perfekt das eigene Smartphone oder sogar andere elektronische Geräte lädt, ist vor dem Kauf auf folgende Punkte zu achten:

Die Stromstärke

Der wichtigste Faktor vor dem Kauf ist die Stromstärke, denn sie bestimmt maßgeblich die Leistung des Magnet-Ladekabels. Die Stromstärke ist angegeben in Ampere und sollte mindestens 3 A betragen. Dies garantiert eine Ladezeit, die in etwa vergleichbar mit dem serienmäßigen Ladekabel sein sollte.

Die Länge des Magnet-Ladekabels

Die Länge des Magnet-Ladekabels ist ein Bequemlichkeitsfaktor. Bei vielen Haushalten sind Steckdosen rar und selten in der Nähe einer Sitz- oder Liegemöglichkeit. Daher sind unschöne Verlängerungskabel notwendig, sodass der Nutzer das Smartphone laden und gleichzeitig nutzen kann. Abhilfe schafft ein langes Magnet-Ladekabel. Allerdings ist darauf zu achten, dass dieses nicht zu lang ist, denn durch das verlängerte Kabel steigt die Ladezeit. Eine maximale Länge des Magnet-Ladekabels von zwei Metern ist ausreichend, um bequem das Handy beim Laden zu nutzen und gleichzeitig keine zu lange Ladezeit zu produzieren.

Die Anschlüsse

Magnet-Ladekabel können vielseitige Adapter vorinstalliert haben. Während manche Hersteller nur einen Anschluss anbieten, erhält der Käufer bei anderen Herstellern sogar alle drei wichtigen Anschlüsse. Je nach Verwendungszweck und vorliegenden Endgeräten, ist ein Magnet-Ladekabel mit einem oder mehreren Anschlüssen/Adaptern zu bevorzugen.

Die Datenübertragung

Speziell ältere Personen oder Menschen, die viele Fotos mit dem Smartphone schießen, möchten diese auf einen Computer übertragen, um sie auf einer Festplatte speichern zu können. Daher muss das Magnet-Ladekabel auch über die Funktion der Datenübertragung verfügen, denn sonst ist dies nicht möglich.

Die Stoffummantelung

Die letzte Funktion beziehungsweise Ausstattung, die bei einem Magnet-Ladekabel dabei sein sollte, ist die Stoffummantelung des Kabels. Die dünne Schicht aus Polyester oder Baumwolle schützt das Kabel vor Abnutzungserscheinungen. Herkömmliche Ladekabel fangen oft nach wenigen Monaten an, dass sie in der Nähe des Adapters anfangen aufzureißen. Diese anfälligen Stellen sind bei einem stoffummantelten Magnet-Ladekabel nicht vorzufinden, weshalb es besonders langlebig ist.

Bei welchen Geräten ist der Einsatz sinnvoll?

Der Einsatz ist bei folgenden Geräten sinnvoll:

  • Smartphones
  • Bluetooth-Kopfhörern
  • Controllern
  • Der Nintendo Switch

Wie schnell lädt es?

Je nach Endgerät und dessen Akku ist die Ladezeit schwankend. Heißt, bei manchen Geräten kann es sein, dass das Gerät mehrere Minuten schneller, bei anderen, mehrere Minuten langsamer lädt.

Wie viel kostet ein Magnet-Ladekabel?

Magnet-Ladekabel sind ein günstiges Accessoire für Smartphones. Die meisten Hersteller bieten Magnet-Ladekabel für circa zehn Euro an. Bei manchen kann es etwas weniger, bei anderen etwas mehr kosten. Viel wichtiger ist, dass der Kunde auf die Qualität und die Kaufkriterien achtet, denn diese entscheiden in dieser Preiskategorie über die tatsächliche Qualität des Produkts.

Welche Magnet-Ladekabel Tests von angesehenen Testmagazinen gibt es? Gibt es einen Test von Stiftung Warentest?

Online gab es bisher noch keinen Test eines renommierten Testmagazins. Selbiges gilt für die Stiftung Warentest. Beides kann sich jedoch in der Zukunft ändern.

Ähnliche Tests und Vergleiche:

Was sollte ich beim Einsatz von einem Magnet-Ladekabel beachten?

Beim Einsatz eines Magnet-Ladekabels ist auf folgende Schritte zu achten:

  1. Die Ladebuchse des Smartphones reinigen und groben Dreck sowie Ablagerungen entfernen
  2. Den Adapter des Magnet-Ladekabels in die Ladebuchse stecken
  3. Das Magnet-Ladekabel in das USB-Netzteil des Smartphones stecken
  4. Adapter und Magnet-Ladekabel miteinander verbinden
  5. Das Netzteil in die Steckdose stecken
  6. Das Smartphone vollständig laden und das Netzteil vom Strom entfernen
  7. Das Magnet-Ladekabel vom Adapter entfernen
  8. Der Adapter darf im Smartphone verweilen, um so die Ladebuchse zu schützen

Magnet Ladekabel Test-Übersicht und Vergleich: Fazit

Magnet-Ladekabel schützen die Ladebuchse des Smartphones vor Dreck und verhindern, dass das Handy vom Tisch fällt, falls jemand das Ladekabel ruckartig berührt. Die Ladezeit ist in etwa vergleichbar mit der eines gewöhnlichen Ladekabels, weshalb die Anschaffung zur Sicherheit des Smartphones dient. Allerdings ist fraglich, ob ein Magnet-Ladekabel bei neueren Smartphones und vor allem Flagschiff-Smartphones notwendig ist, denn diese verfügen bereits über Wireless-Charging. Diese Funktion verzichtet vollständig auf das Einstecken eines Ladekabels, was noch praktischer und unkomplizierter funktioniert als ein Magnet-Ladekabel.

3.3/5 - (7 votes)

Letzte Aktualisierung am 3.02.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



Ähnliche Beiträge



Kommentare

Gerhard Artemeier April 7, 2022 um 6:43 pm

Wie viele Anschluss-Typen für den Magnet-Teil gibt es denn inzwischen und sind diese teilweise austauschbar?

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*